Na, wieder nüchtern?

Gestern war die Deadline für die heurigen Semesterprojekte und so auch für Heim-Vorteil. Nach einer überaus umfangreichen Pre-Production haben wir ab dem Jahreswechsel ordentlich Gas gegeben und aus dem Animatic eine vollanimierte erste Minute gebastelt!

Wenn man bedenkt, dass die Phase in der wir Animationen gezeichnet haben (Charaktere zeichnen, anmalen, Lipsync, Timing) nur 2 Wochen gedauert hat, kann man sich sicher vorstellen dass wir gerne weiter machen würden. Die lange Planung hat sich dann doch gelohnt, weil wir so schon eine genaue Vorstellung davon hatten, was als nächstes zu tun ist. Das Pacboard hat wertvolles Feedback geliefert, an dieser Stelle vielen Dank dafür 🙂

Animations-Fortschritt in Excel

Da bisher die Resonanz sehr gut war, ist es wohl unumgänglich in den Ferien die 1. Folge – 5-Mal so lang wie der 1. Dialog – fertig zu produzieren 😉

One thought on “Na, wieder nüchtern?”

Leave a Reply

Your email address will not be published.